Ganztagsangebot

Information vom Holzkollektiv "Kindertischlerei & KANTE"

Liebe Holzfreunde, Kinder, Eltern und Leiter/innen,

wie Sie sich sicher schon denken können, werden auch wir unseren Kursbetrieb nicht Aufrecht erhalten können. Wir schließen uns den Schulschließungen an und möchten somit zum Schutz vor Infektionen beitragen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen und bis heute haben wir noch überlegt zumindest die Werkstattkurse in den nächsten zwei Wochen aufrechtzuerhalten. Nachdem uns aber immer neue Informationen über das Corona-Virus erreichen und wir nun auch wissen, dass es gute 9 Stunden auf Gegenständen und Flächen überleben kann und wir nun mal mit den Händen arbeiten, wollen wir dieses Risiko der Verbreitung nicht eingehen.

Wir bitten Sie alle um Verständnis.

Bisher ist der Plan den Kursbetrieb nach den Osterferien wieder aufzunehmen und, soweit wie möglich, einige ausgefallene Stunden nachzuholen und z.B. Doppelstunden oder zusätzliche Kursnachmittage in unseren Werkstätten anzubieten.
Falls es nach den Osterferien direkt weitergehen kann, liegen wir noch in den vertraglich vereinbarten 36 Stunden/Jahr, da Sachsen dieses Jahr auf 40 Schulwochen kommt. Trotzdem werden wir versuchen zusätzliche Stunden einzurichten, auch schon hinsichtlich der Befürchtung, dass die Pandemiemaßnahmen länger als die nächsten 5 Wochen andauern werden.

Wenn Sie selbst in finanzielle Schwierigkeiten gelangen sollten, nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf und wir suchen gern nach gemeinsamen Lösungen.

Wir werden Sie spätestens in den Osterferien informieren, wie und wann es konkret weitergehen kann. Sie können sich außerdem bei allen Fragen gern an uns wenden.

Diese Email darf von den Leiter/innen unserer Kooperationseinrichtungen für die Eltern ausgehangen werden.

Wir wünschen Ihnen allen viel Kraft und Besonnenheit in diesen seltsamen Tagen. Bleiben sie gesund!

Mit handwerklichen Grüßen

Julia Trojandt (KANTE-Leipzig) und Ronny Gohlke (Kindertischlerei)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beginn der Förderung und Aufnahme der Angebote Start ab 09.09.2019.

Ganztagsangebot 2019/20
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den
Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Montag

Klassen Angebot Zeit Raum
1 bis 2 Tanz 14:30-15:30 Uhr Turnhalle
3 bis 4 Flinke Finger 14:30-16:00 Uhr Zi. 21 - Bastelzimmer
1 bis 4 Töpfern 14:30-16:00 Uhr (nach Oktoberferien) Zi. 27 - WK
1 - 4 Anfänger Flöten 14:30-15:30 Uhr Zi. 101 - Integrationsraum


Dienstag

Klassen Angebot Zeit Raum
3 bis 4 Tanz 14:30-15:30 Uhr Turnhalle
Schülerzeitung 14:30-15:30 Uhr Zi. 02 - Klassenzimmer Kl.2a
1 bis 4 Gitarre 14:00-16:00 Uhr Zimmer 110 - 4b
Studierzimmer 14:30-15:30 Uhr


Mittwoch

Klassen Angebot Zeit Raum
1 bis 4 Theater 14:00-16:00 Uhr Turnhalle
1 bis 2 Flinke Finger 14:30-16:00 Uhr Zi.21 - Bastelzimmer
2 bis 4 Schach 14:30-15:30 Uhr Freiluftschule
Klasse 4(Pflicht) Computer 14:30-16:00 Uhr Zi. 103 - Klassenzimmer Kl. 3b
1 bis 4 Chor 14:30-15:30 Uhr Zi. 22 - Musikzimmer
Haus, Hof, Garten 14:30-16:00 Uhr Außengelände


Donnerstag

Klassen Angebot Zeit Raum
1 bis 4 Hockey 14:00-16:00 Uhr Turnhalle
1 bis 4 Flinke Finger 14:30-16:00 Uhr
1 bis 4 Junge Forscher 14:00-16:00 Uhr Freiluftschule
3 bis 4 Junge Sanitäter Zi. 04 - Klassenzimmer Kl.4a
4 Studierzimmer 14:30-15:30 Uhr


Freitag

Klassen Angebot Zeit Raum
1 bis 4 Fußball 14:00-15:30 Uhr Turnhalle
3 bis 4 Streitschlichter 12:30-13:30 Uhr Zi. 103 - Klassenzimmer Kl 3b
Freitagsangebote im Hort 13:00-15:00 Uhr


Kindertischler & Instrumentenkarussell mit Vertrag durch den Anbieter.

Beginn geplant ab 30.09.2019