Themenwoche "Eine Schule sieht ROT"

In der Woche vom 17. bis 21. März fand unsere alljährliche Themenwoche unter dem Titel „Eine Schule sieht ROT“ statt. Ein paar Wochen zuvor wurden die Kinder gefragt, was ihnen zum Thema einfällt und womit sie sich eine Woche beschäftigen möchten. Herausgekommen waren folgende Themen:

  • Feuer und Feuerwehr
  • Mein Körper und das Blut
  • Bedrohte Tierarten – Rote Liste
  • Rote Früchtchen
  • Rote Kunst
  • Gefühle
  • Vorhang auf!
  • Rote Bauwerke
  • Die Farbe rot in der Natur

Die Kinder hatten im Laufe der Projektwoche die Möglichkeit sich in 4 verschiedene Themen einzuschreiben und sich einen Tag intensiv mit einem dieser Themen zu beschäftigen. Alle waren eifrig dabei und so sind viele tolle Dinge entstanden. Hier einige Eindrücke der vergangenen Tage: 

Gruppe „Feuer und Feuerwehr“
default alt. text

Weihnachtsprogramm und Spendenaufruf

Am 18.12.2013 laden wir Sie alle recht herzlich zu unserem alljährlichen Weihnachtsprogramm ein. Von 16 bis 17 Uhr wird der Förderverein ein weihnachtliches Kaffetrinken veranstalten. Um 17 Uhr folgt ein Theaterstück unserer 4. Klassen. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Im Rahmen des Weihnachtspro­grammes werden Spenden für eine Schallschutzdecke im Hort gesammelt. Hier finden Sie weitere Informationen dazu: Download

Klassenstufe 4, Lernbereich „Größen“

default alt. text
Die Kinder der Klasse 4a sehen wir auf den Bildern bei ihrer Arbeit. Gegenstand des Unterrichtes war der Lernbereich Größen / Hohlmaße. Mittels gestellter Aufträge erarbeiten sich die Gruppentische Größenvorstellungen zu den Einheiten Liter und Milliiliter. Dabei kam es darauf an, sich durch Schätzen eine Vorstellung über das Volumen zu verschaffen. Im Anschluss wurde mit verschiedenen Messgeräten eine Überprüfung der Schätzwerte durchgeführt.

Tags: 

2. Elternforum Schuljahr 2013/2014

Das nächste Elternforum zum Thema „Wie lernen Kinder richtig schreiben?“ findet am 27.11.2013 um 18.30 Uhr im Klassenzimmer der 4a (1. Etage links) statt.

Ablauf:

  1. Begrüßung
  2. Stufenmodell der Rechtschreiben­twicklung
  3. Rechtschreibstra­tegien
  4. kurze Zusammenfassung des Lehrplan der Klassenstufen 1 – 10
  5. praktische Beispiele in einzelnen Klassenzimmern zu jeder Klassenstufe

Zeitumfang: ca. 1 Stunde

Seiten